Bismarcker Rocktage Tag 3

…und so ging dann auch der 3. Festivaltag der 10. Bismarcker Rocktage zu Ende. Am Abschlusstag waren auch ruhige, aber keineswegs leise Töne zu vernehmen. Auf den Bühnen waren am Sonntag u. a. ‚Silent Punch‘, ‚Christoph Holzhöfer‘, ‚Sir Plain‘, ‚Microclocks‘ und ‚The Promise‘ zu finden, die dem Publikum nochmal eine gute musikalische Abwechslung boten und für tolle Stimmung sorgten.

Einen Überraschungsgast gab es bei den diesjährigen Bismarcker Rocktagen dann auch noch…
Nicht ’nur‘ Fotograf, Redakteur und Künstler, nein unser Helge Dirk Raschke ist auch leidenschaftlicher Metaler, aber er kann auch selbst ganz ruhige und leise Töne für sein Publikum zum Besten geben…

Zusammen mit seinem Kumpel Christoph Holzhöfer präsentierte er dem Gelsenkirchener Publikum seinen eigenen Song, der sich – ganz wie man Helge kennt – um den Bergbau dreht. Gelungen und richtig schön.
Glück auf!

Die 10. Bismarcker Rocktage – drei Tage Festival auf zwei Bühnen – sind nun Geschichte, aber was für eine…

Ich wette viele, wenn nicht gar alle Besucher werden noch lange an dieses schöne und gelungene Jubiläum mit großer Freude zurückdenken.
Das Team der IkM e.V. hat wieder einmal mit viel Power, einer Menge Arbeit und großem Spaß ein überragendes Festival mit tollem Programm auf die Beine gestellt. Wirklich großartig!

Und nun gilt es sich auf 2018 zu freuen, wenn es heißt…
Bühne frei, für die 11. Bismarcker Rocktage…
Ich hoffe wir sehen uns dort alle wieder!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*